Wir möchten wissen, was Sie, die Menschen mit Diabetes und ihre Angehörigen, am meisten bewegt:
Was wünschen Sie sich, in Bezug auf Ihren Diabetes? Was ist das, was Sie am meisten nervt?